Hier findet ihr uns

Fürth (Deutschland)
Chiang Rai (Thailand)

oder in der

Nordkurve (Arena Auf Schalke)

Kontakt

Schreibt uns:

mekongknappe<ät>gmail.com

Unsere Mitglieder

Vincent Chokdee (1)
Jip (2)

Steffi (3)

Tom (04)

Karsten (04+1)

Michl (6)

Holger (007)

Dirk (8)

Andreas (10)

 

(Stand 21.08.2013)

Fish and Chips -Michl

oder "Unser Glubberer Freunde statten der Heimat des Fußballs einen Hausbesuch ab"

Hallo Freunde,

 

der 1.FC Nürnberg hatte kurzfristig für Ende Juli noch ein Vorbereitungsspiel vereinbart, an sich nichts besonderes, doch diesmal ging es auf die Insel – der Gegner hieß Leeds United.

Ich war sofort begeistert, denn einmal ist der Club international nicht so häufig vertreten und zum anderen war ich schon immer vom englischen Fußball fasziniert.

So begann am Donnerstag um 20.00 Uhr die Busfahrt in das Mutterland des Fußballs.

Der Fanclub Seerose hatte diese Busreise organisiert

Über Brüssel erreichten wir am Freitagmorgen Calais und übersetzten mit der Fähre nach Dover, von dort ging die Fahrt in die Nähe von Liverpool, wo wir gegen 18.00 Uhr unser Hotel erreichten. Nach kurzem Einchecken und Frischmachen ging es dann weiter nach Liverpool.

Dort hatten wir uns in einem Pub mit Fans des FC Everton (dem zweiten Premier League Verein in Liverpool neben dem FC Liverpool) getroffen, hier bestehen seit unserem letzten Europapokalauftritt 2007, als Everton in Nürnberg zu Gast war, gute Kontakte.

Im Laufe des Abends lernten wir noch den ein oder anderen Liverpooler Pub kennen.

Am Samstag ging es dann mit dem Bus ins etwa 100 km entfernte Leeds. Ein Großteil der etwa 700 mitgereisten Nürnberger Fans traf sich in einem Pub im Stadtzentrum von Leeds, gemeinsam zogen wir in einem Marsch zum Stadion.

Der Club gewann gegen den englischen Zweitligisten 2:0

Der Fans von Leeds verhielten sich sehr fair, sie gratuliertem nach dem Spiel zum Sieg und zum guten Support der Nürnberger Fans.
Am Abend ging es wieder zurück nach Liverpool, wo wir  uns noch ein paar Biere gönnten.
Am Sonntag besuchten wir noch die 2 Stadien in Liverpool.
Den Goodison Park, die Heimstätte von Everton FC und die bekanntere Anfield Road von Liverpool FC.

Die beiden Stadien liegen nur etwa einen Fußweg von 10  Minuten auseinander und liegen mitten im Liverpooler Wohngebiet.
Danach ging es am Nachmittag wieder auf die Heimreise, am Montag erreichten wir nach ca. 20 stündiger Busfahrt   Nürnberg.

Viele rotschwarze Grüße an die Schalker Freunde
Michael

Druckversion Druckversion | Sitemap
© www.lannathai.eu