Hier findet ihr uns

Fürth (Deutschland)
Chiang Rai (Thailand)

oder in der

Nordkurve (Arena Auf Schalke)

Kontakt

Schreibt uns:

mekongknappe<ät>gmail.com

Unsere Mitglieder

Vincent Chokdee (1)
Jip (2)

Steffi (3)

Tom (04)

Karsten (04+1)

Michl (6)

Holger (007)

Dirk (8)

Andreas (10)

 

(Stand 21.08.2013)

Der Mekong Kurier

Der Mitgliederrundbrief der Mekong Knappen Chiang Rai

Ausgabe 2 vom 11.08.2013

Glück auf und Willkommen zur neuesten Ausgabe des Mekongkuriers.

Vorwort:
Heute hat endlich auch für uns die neue Saison endgültig begonnen. Ich habe mit der Versendung des Newsletters extra solange gewartet, bis auch unser Spiel zu Ende war (hat ja lange genug gedauert wenn man von Freitag bis Sonntag um 20:20 warten muss... (F§$% Premiere-Sky-DFL).
Die Neuzugänge und auch die Vorbereitung lassen einem dieses Jahr wirklich optimistisch auf die neue Saison schauen. Wäre da nicht der kleine Dämpfer im DFB Pokal gewesen, das Spiel gegen Nöttingen (5.Liga) wurde zwar gewonnen, nur das Ergebnis zählt, ich weiss, aber die Art und Weise des Siegs.. nun ja, lassen wir das, wäre das also nicht gewesen, hätte ich meinen Mekongkurier sicher auch schon vor dem Spiel fertig gestellt. Kübelweise Hohn und Spott über den HIV mit seinem großkotzigen Dumgeschwätz ausgeschüttet. Von Wegen wir sind auf einem Niveau wie Schalke.
Aber trotzdem war ich vor dem heutigen Spiel gegen den HSV ganz schön nervös und so habe ich mir eben gedacht, bevor ich in alt bekannter Manier drauflos posaune und den HIV ob seiner Vorbereitung verspotte bis zum Gehtnichtmehr, warte ich doch lieber mal das Spiel ab.
Mitglied Holger ist ja gerade in ÄH... gypten, genau, und wird wohl vom Spiel nicht so viel mitbekommen haben. Ich denke zwar die haben dort auch deutsches Fernsehen, aber Holger hat bestimmt All Inclusive, mit landestypischen alkoholischen Getränken, gebucht und da ist nach ein paar Flaschen vergorener Kamelmilch zum Frühstück bestimmt schon Mittags Schicht im Schacht des Hauses Schmidt. Oder wie würde das Hotelpersonal sagen "Ahmed, tu doch du mal da  das rote deutsche Würstchen aus die Sonne  weg, der ist schon lange gar gegrillt".
Ja, wie auch immer, wünschen wir unserem Mitglied Nummer 7 einen schönen Urlaub.

Bürokratisches:
Die Vorstandwahlen liefen problemlos und dank nicht allzu reger Beteiligung wurden der Vorsitzende (Tom), sein Stellvertreter (Karsten) und der Schriftführer (wieder Tom) ohne Gegenstimmen gewählt.
Das genaue Protokoll muss der Schriftführer noch fertig stellen, es wird dann demnächst auf der Homepage veröffentlicht. Deshalb, in meiner Funktion als Vorsitzender, möchte ich dich, lieber Schriftführer, bitten das Protokol bald fertig zu machen, damit es der Webmaster auch veröffentlichen kann. .... und sag mir mal einer ich soll nicht schizophren werden..
Gut, in meiner Funktion als Pressesprecher weiter im Text.

Mitgliederentwicklung:
Seit dem letzten Newsletter ist der Mitgliederbestand um 52cm und 3400 g gewachsen. Wie ihr alle schon zur Genüge von mir erfahren habt, begrüßen wir unser Mitglied Nummer 1 in unseren Reihen.
Vincent Chokdee Stier ist seit dem 22.07.2013 Vereins- und Fanclubmitglied. Herzlich Willkommen!
Karstens Cousin Andreas, der von ihm zur Mitgliedschaft vorgeschlagen wurde, und den wir gerne aufgenommen hätten, konnte sich wohl (noch?) nicht zu einer Mitgliedschaft entscheiden.
Peter O., den ich vorgeschlagen hatte, hat dankend abgelehnt. Seis drum, wir zwingen ja niemanden. An alle die Peter kennen sei gesagt, dass ich nicht bei jedem Neumitglied Größe und Gewicht angegeben hätte... wobei, viel größer als Vincent ist er ja eigentlich auch nicht, schwer halt vermutlich, ein bisschen halt.

Die Mitgliederversammlung  (oder JHV wie man es genannt hat) des FC Schalke 04:
In Vertretung unseres Fanclubs hat Karsten teilgenommen.
Hier die Eindrücke unseres Feldreporters live aus der Arena:

Auf der Mitgliederversammlung in der Veltins Arena Auf Schalke

17:47:
es ist teilweise ne farce... Vianogo!!! Viele Grüsse aus der Arena
19:32:
Jetzt!! wirds spannend . Es wurde eine unverbindliche Abstimmung ggegen odee fuer viagogo als empfehlung fuer den Vorstand durchgeführt....
19:40:
90% dagegen....
19:47:
Sind nach6 std!! bei Top 8 von 11...
21:32:
21 uhr war ende...
22:56:
Ich bins noch mal... Habe einen Rubbelcode für den Karten-Sonderverkauf organisiert
23:29:
nur ein Beispiel was loswar... http://www.derwesten.de/sport/fussball/s04/schalke-fans-beschimpfen-fuehrung-bei-jahreshauptversammlung-wegen-viagogo-id8129354.html
der Vorstand hat aber auch alle guten sachlichen Argumente ignoriert. das wird leider nicht geschrieben...

Wie ihr seht stand die Mitgliederversammlung unter dem Zeichen viaNOgos und  nach dem Verlauf der Versammlung konnte man das schlimmste befürchten.
Wie durch ein Wunder kam dann aber kaum eine Woche später die Reaktion des Vorstands und der Vertrag mit der Abzockerfirma wurde wegen vertragswidrigem Verhalten der Firma Viagogo seitens des FC Schalke 04 fristlos gekündigt.
Eine absolut lobenswerte Aktion bei der man den Eindruck bekommen könnte das auch die Vorstandsschsft unseres FC Schalke 04 lernfähig ist und die Meinungen der Mitglieder zumindest zum Teil beachtet.
Ich bin wiegesagt sehr glücklich über dieses Entscheidung und hoffe das man jetzt auch die Gräben zwischen Fanclubverband und den kritischeren Organisationen wieder etwas zuschütten kann.
Aus diesem Grund bin ich  jetzt auch der Meinung, dass wir uns als Fanclub offiziell beim SFCV registrieren lassen sollten.
Karsten hat dem schon zugestimmt und ich bitte alle anderen sich dazu zu äußern, sofern sie eine Meinung haben. Keine Meinungsäußerung werte ich als Zustimmung.


Finanzen:
Bei 8 zahlenden Mitgliedern liegt unser Kassenstand jetzt bei 32,- EUR.
Die Mitgliedschaft im SFCV kostet unlockere 80,- € / järlich zzgl. 10,. € einmalige Aufnahmegebühr.
Die Differenz zu unserem gegnwärtigen Kassenstand werde ich dem Fanclub in Erwartung weiterer Mitgliedsbeiträge als zinsloses Darlehen zur Verfügung stellen (nenn mich Michael Adolf Roth).

Chiang Rai United:
Unsere thailändischen Freunde hängen weiterhin schwer im Abstiegskampf fest. Der brasilianische Erfolgstrainer Teco, unter dem man aus der Regional- bis in die Premierleague aufgestiegen war, wurde gegen Ende der Vorrunde gefeuert. Nach einigem Hin und Her wurde der Holländer Henk Wisman als Nachfolger verpflichtet.
Nach nunmehr 20 (von 34) Spieltagen steht man weiterhin auf dem ersten Nichtabstiegsplatz 15, mit 14 Punkten und einem Punkt Vorsprung vor dem 16. Samut Songhkram. Es bleibt also weiterhin eine enge Kiste, zumal man bisher erst 2 Siege einfahren konnte.

Buntes &Vermischtes:
Auf Anregung von Dirk soll ich künftig immer wieder mal ein paar wissenswerte historische Fakten in meine Berichte einstreuen. Das werde ich natürlich gerne tun, wenn ich die Zeit dazu habe. Wie ihr euch leicht vorstellen könnt ist das angesichts der gegenwärtigen Situation (hauptberuflich bin ich zZt als Bespaßer von Mitglied Nr. 1 und als Handlanger von Mitglied Nr. 2 voll und ganz ausgelastet) nur eingeschränkt möglich.

Deshalb beschränke ich mich heute auf ein kleines Quiz.

Die Frage:
Wie lautete der Spitzname Ernst Kuzorras, des größten Spielers aller Zeiten?
Die Antwortmöglichkeiten:
a) Oskar
b) Erwin
c) Clemens

 

 

Bitte sendet mir euere Antwort bis zum 24.08.2013 an diese Emailadresse. Teilnahemberechtigt sind alle Mitglieder bis auf den pressesprechenden und schriftführenden Vorsitzenden mit Kassenwartfunktion. Bei mehreren richigen Antworten entscheidet das Los.
Internetsuche oder wikipeden ist verboten und führt zu einer Disqualifikation. Unsere Freunde von der NSA in Amerika haben sich dankenswerterweise zur Überwachung der Teilnahmebedingungen bereiterklärt.
Der Gewinner erhält einen schönen Kugelschreiber unserer Fanclubs. Ist doch was, oder? ;-)

Wie ihr vielleicht schon gesehen habt, hat Vincent seinen Blog auf unserer HP eröffnet: http://www.lannathai.eu/chockdee-blog/
Teil 2 folgt in Kürze, einfach immer wieder mal wieder reinschaun.

Außerdem haben wir auf der HP jetzt auch ein Gästebuch, angesichts des bisherigen Besuchernasturms erwäge ich aber das wieder von der Seite zu nehmen, das wird ja sonst peinlich :-)

Ankündigung:
Anlässlich des Heimspiels gegen Bremen am 9.11. wird es zur Stadiontaufe von Steffi und Dirk kommen. Dann treffen wir uns mit Holger zu einer fast schon vollständigen Mitgliederversammlung mit Spielbesuch!

Mt diesem rosigen Aussichten in Königsblau verabschiede ich mich für heute, bedanke mich für die ungeteilte Aufmerksamkeit und verbleibe mit Blau-Weißen Grüßen
Glückauf
tom

Druckversion Druckversion | Sitemap
© www.lannathai.eu